Kärntner Topfennudeln

Topfennudeln Hotel Vital Bleiberg

Die Zutaten reichen für ca. 15-20 mittelgroße Nudeln.

Nudelteig:

500 g glattes Mehl
1 TL Salz
1 Ei
1/8l Wasser
1 Eßl. Olivenöl für die Geschmeidigkeit
Diese Zuten in einer Schüssel gut vermischen und zu einem glatten, nicht zu festen Teig verkneten (gut 20 Minuten). Den Teig etwas rasten lassen.

Topfen-Erdäpfelfülle:

500 g Erdäpfel
1 kg Bröseltopfen
1 Ei
Salz, Pfeffer
50 g Butter
2 Stk. Zwiebeln
Minze sollte überwiegen, Kerbelkraut, Schnittlauch, Petersilie
Die Erdäpfel kochen, heiß schälen und aufpressen. Den Topfen hinein bröseln. Alles Gewürze und Kräuter feinhacken. Alles zusammen gut durchkneten.

Teig ausrollen, in gewünschter Größe ausschneiden oder ausradeln, in der Mitte des Teigquadrates die Topfen-Erdäpfel-Kugel setzen und den Teig um die Fülle verschließen oder krendeln. Kärntner Nudel in kochendem Wasser einkochen – Wasser sollte wallen. Nudeln ca. 10-12 min im Wasser lassen.

Dazu empfehlen wir braune Butter und einen grünen Salat.

Mahlzeit!

Beitrag veröffentlicht am: 06. Feber 2020